Service

Sie möchten sich ausführlicher informieren?

Selbstverständlich stehen Ihnen unsere freundlichen Experten gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung. Benutzen Sie dafür bitte unser E-Mail-Formular.

Wir freuen uns über Ihre Anfrage.

 

 

Donnerstag, 18. Mai 2017

Erfolgreicher Messeauftritt auf der ComVac 2017

Innovative Neuheiten und Weiterentwicklungen auf der Hannover Messe.


J.A. Becker & Söhne stellte auch in diesem Jahr wieder innovative Neuheiten und Weiterentwicklungen auf der Hannover Messe vor, die beim Fachpublikum auf große Aufmerksamkeit stießen und beschreitet dabei auch neue Wege.

Die Hauptattraktion und gleichzeitig Besuchermagnet war unsere neue JAB-Baureihe 80 – die erste wassergekühlte Kompressoren-Baureihe, die komplett von JAB entwickelt und designed wurde.

Die Kompressoren dieser  Baureihe sind bestens geeignet für die Verdichtung von Luft und Inertgasen sowie von Erdgas oder Biogas im Mittel- und Hochdruckbereich. Die JAB-Baureihe 80 besticht durch sehr kompakte Maße, die eine Installation auch unter schwierigen Raum- und Umgebungstemperaturen ermöglicht. Darüber hinaus wurde großen Wert auf eine hohe Service- und Wartungsfreundlichkeit gelegt - die langen Wartungsintervalle untermauern dieses Versprechen zusätzlich.

Als Variante der Baureihe 80 wurde auf der ComVac unser „Wasserbüffel“ präsentiert, der für die Verdichtung von Erdgas oder Biogas konzipiert ist und mit einer hohen Liefermenge von bis zu 800 m³/h bei 300 bar maximalem Verdichtungsenddruck zu begeistern weiß.
Darüber hinaus arbeitet er, dank geringem Ölverbrauch und wartungsarmem Betrieb, besonders wirtschaftlich.

Neben den bekannten luftgekühlten Kompressoren zur Verdichtung von Luft, Inertgase sowie Erdgas und Biogas, mit denen JAB weltweit Qualitätsstandards setzt, wurde in diesem Jahr ein weiterer Schwerpunkt bei den Überwachungs- und Sicherheitsfunktionen gesetzt.

Die JABcommand UNI plus erfüllt alle Anforderungen an elektrische Steuerungen, die es hinsichtlich intuitiver Bedienkonzepte und zusätzlicher Vernetzungsmöglichkeiten gibt und überzeugt unter anderem durch Hinweise auf anstehende Wartungen, eine intuitive Bedienoberfläche sowie durch die Möglichkeit als übergeordnete Steuerung einen oder mehrere Kompressoren zu überwachen und zu bedienen. 

Bei intensiven Messe-Gesprächen mit unseren weltweiten Vertriebspartnern und einer Vielzahl neuer interessanter Kontakte konnte ein weiterer Schritt in Richtung nachhaltiges Wachstum gemacht werden. 

Das JAB- Team bedankt sich bei allen Besuchern!

 

 


Kontakt:
Maschinenfabrik J.A. Becker & Söhne
Neckarsulm GmbH & Co. KG
Hauptstraße 102
D-74235 Erlenbach


Tel.: +49 (0) 71 32 / 36 70
Fax: +49 (0) 71 32 / 36 72 89
E-Mail: info@jab-becker.de

Postanschrift:
J.A. Becker & Söhne
Postfach 1151
D-74148 Neckarsulm