Service

Sie möchten sich ausführlicher informieren?

Selbstverständlich stehen Ihnen unsere freundlichen Experten gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung. Benutzen Sie dafür bitte unser E-Mail-Formular.

Wir freuen uns über Ihre Anfrage.

 

 

Erd/Biogas

Erdgas Tankstellen

Hintergrund: Erdgas spielt als alternativer Kraftstoff eine immer größere Rolle. Der Grund dafür sind eindeutig die geringeren Kraftstoffkosten und der reduzierte Schadstoffanteil im Abgas.

Anwendung: Der Kompressor entnimmt Gas aus dem örtlichen Gasnetz und komprimiert es auf bis zu 300 bar. Das verdichtete Erdgas wird danach durch ein Hochdruckfilter-System gereinigt. Die Lagerung erfolgt in einem Hochdruckspeicher, aus dem das Gas mit ca. 200 bar getankt werden kann.

Druckbereich: Ansaugdruck von 100 mbar - 40 bar

Kompressorbaureihe: Erdgas-Kompressoren

 

 

Biogas Verdichtung

Hintergrund: Biogas ist ein brennbares Gas, welches durch die Vergärung von Biomasse entsteht. Das Gas kann zur Erzeugung elektrischer Energie, zum Betrieb von Fahrzeugen oder zur Einspeisung ins das örtliche Gasnetz verwendet werden.

Anwendung: Zur Einspeisung in das Gasnetz sind niedrige Drücke von bis zu 20 bar nötig. Da das Biogas nach der Erzeugung meistens einen geringeren Druck aufweist, muss es mit einem Kompressor verdichtet werden.

Druckbereich: Ansaugdruck 100 mbar - 20 bar

Kompressorenbaureihe: Erdgas- Kompressoren

Kontakt:
Maschinenfabrik J.A. Becker & Söhne
Neckarsulm GmbH & Co. KG
Hauptstraße 102
D-74235 Erlenbach


Tel.: +49 (0) 71 32 / 36 70
Fax: +49 (0) 71 32 / 36 72 89
E-Mail: info@jab-becker.de

Postanschrift:
J.A. Becker & Söhne
Postfach 1151
D-74148 Neckarsulm